TOUR DATEN 2019

26.04.2019 Calanda Spring Festival Piranha Bar Chur

15.06.2019 Motorcycles And Hot Cars Mountain 4 Stars Weekend Arosa

28.06.2019 Albani Fest EHC Winterthur Zelt

29.06.2019 Albani Fest EHC Winterthur Zelt

TOUR DATEN 2018

 5.  Mai  Rhythm & Food Passugg

23. Jun. Rock The Ring Hinwil
12. Aug. Oberi Fest Oberwinterthur

30. Aug. Oberland Mäss Wetzikon
 1. Sept. Chili Erlenbach
 7. Sept. Verbier Bikefest Verbier
 8. Sept. Verbier Bikefest Verbier
13. Okt.  Concert Exeptionell & Soirée  Fondue Mont Sur Lausanne

23. Nov. Winti Mäss Winterthur
  1. Dez.  Rocks Bar Bäch

15. Dez. Lindemanns Overtime Bar Arosa

18. Dez. Privatanlass

22. Dez. Ölfleck Frauenfeld

26. Dez. Steffaliball Selig Chur

29. Dez. Chillout Boswil

Tourdaten 2019 coming soon!!!

BIO

THE 2ND TRAIL

 

 

Giovanni Giorgi       Vocals/Percussion

Freddy Scherer       Guitar/Vocals/Harp

Stämpf                    Guitar/Vocals

 

 

The 2nd Trail: von Led Zeppelin bis The Police, von The Pogues bis Deep Purple. Bei dieser Profi-Formation mit Musikern von Gotthards, Chinas oder QLs Gnaden geht es um die grossen Lieder der letzten 40 Jahre. Live, akustisch, Rock `n Roll!

 

Nachdem die erste «The Trail» Tour erfolgreich zu Ende ging aber die Nachfrage nach weiteren Konzerten der Combo konstant blieb, haben Freddy Scherer (Gotthard) und Stämpf (ex QL) beschlossen, eine zweite Formation - namentlich „The 2nd Trail“ - ins Leben zu rufen. Dies, um nicht wie ursprünglich geplant nur ein paar Wochen im Jahr, sondern 365 Tage pro Jahr die grosse akustische Rockschule im schönen Schweizerland zu predigen. Der irische Sänger Roy Wilders, der aus logistischen Gründen nicht regelmässig die Schweiz besuchen kann, wird deshalb in „The 2nd Trail“ durch Giovanni Giorgi (ex China, ex Liz Libido, Giorgi) ersetzt. Auf einen grossen Namen folgt folgerichtig ein grosser Name in dieser Powercombo.

 

 

Giovanni Giorgis soulige Stimme interpretiert also neu die Texte. Eine Einzigartige Bühnenpräsenz und die messerscharfe Performance dieses Trios versetzen das Publikum in authentische, nostalgische Momente. Dies soll auch definitiv so sein, wie Auftritte an Festivals wie Rock The Ring etc. bereits unter Beweis gestellt haben. Diese Jukebox reisst mit.

 

Bookings für „The 2nd Trail“ sind ab sofort bis auf Weiteres verfügbar. Die nächste „The Trail“ Tour mit Roy Wilders ist für den April 2019 geplant. Anfragen erwünscht.